Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINES
Verkauf und Lieferungen erfolgt nur zu den nachfolgenden Bedingungen. Entgegenstehende oder abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ausdrücklich und schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.


ANGEBOT
Unsere Angaben zu den Waren sind unverbindlich, bzw. Angaben zu Materialien, Herkunft, Beschaffenheit oder Ähnlichem der durch uns angebotenen Waren beruhen auf Angaben der jeweiligen Hersteller und sind lediglich in diesem Rahmen verbindlich.

Geringfügige Abweichungen in Farbe und Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.


VERTRAG
Der Vertrag kommt zustande aufgrund der Bestellung des Kunden durch das Ausfüllen und die Bestätigung des Web-Bestellformulars einerseits und Bestätigung oder Ausführung der Bestellung durch Zimtshop Eigenheer andererseits.


LIEFERBEDINGUNGEN
Wir liefern nur innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein.

Verbindliche Liefertermine sind nicht vereinbart.

Die Lieferungen werden so schnell als möglich ausgeführt. Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, wird der Kunde umgehend via E-Mail über den voraussichtlichen Liefertermin informiert.

Trifft die Ware bis 30 Tage nach Bestellung nicht beim Kunden ein, kann dieser den Vertrag stornieren.

Hängt die Liefermöglichkeit der bestellten Ware von einem Vorlieferanten ab und scheitert diese Belieferung aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, so sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

Gleiches gilt, wenn aufgrund von höherer Gewalt oder anderen Ereignissen die Lieferung wesentlich erschwert oder unmöglich wird und wir dies nicht zu vertreten haben.

Zu solchen Ereignissen zählen insbesondere: Feuer, Überschwemmung, Arbeitskampf, Betriebsstörungen, Streik und behördliche Anordnungen, die nicht unserem Betriebsrisiko zuzurechnen sind.

In solch aufgeführten Fällen wird der Kunde unverzüglich über die fehlende Liefermöglichkeit unterrichtet und eine bereits erbrachte Leistung wird unverzüglich rückerstattet.

Weitere Ansprüche stehen dem Kunden nicht zu.

Teillieferungen sind zulässig. So entstehende zusätzliche Lieferkosten werden von Zimtshop Eigenheer getragen.


ZAHLUNG / PREISE
Innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein liefern wir gegen Rechnung.

Kreditkartenzahlungen werden zur Gewährung des grösstmöglichen Schutzes Ihrer Kreditkartendaten über das speziell gesicherte Zahlungsfenster SAFERPAY der Firma Six Card Solutions AG (vormals Telekurs AG) durchgeführt.

Mehr Informationen über Six Card Solutions AG: www.six-card-solutions.com

Mehr Informationen über PayPal: www.paypal.com


Die angegebenen Preise sind Bruttopreise und können durch uns jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden.

Alle Bestellungen, welche vor einer Preisänderung eingegangen sind, werden selbstverständlich zum beim Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Preis abgewickelt.


KOSTEN BEI ZAHLUNGSVERZUG:
Zahlungsfrist bei Bestellung auf Rechnung ist 20 Tage.

Wird die Zahlungsfrist nicht eingehalten, erhalten Sie eine Zahlungserinnerung per Mail.

Bleibt die Rechnung nach dieser Zahlungserinnerung weiterhin unbezahlt, erfolgt Mahnung per Mail UND Briefpost unter Verrechnung von CHF 20 Mahngebühren.

Unbezahlte Forderungen nach erfolgter Mahnung, werden unserer Inkasso-Partnerin INTRUM JUSTITIA übergeben. Durch INTRUM JUSTITIA werden Bearbeitungsgebühren verrechnet. Zudem muss mit einem Eintrag in Bonitätsauskunftslisten gerechnet werden.

a) Mahngebühr Zimtshop:
    CHF 20
   
b) Bearbeitungsgebühr INTRUM JUSTITIA (frühestens ab Tag 80 nach Rechnungsdatum, bei Übergabe an Inkassodienstleister) abhänging von Forderungshöhe:
    bis 100: CHF 30
    bis 200: CHF 60
    bis 300: CHF 90
    bis 400: CHF 120
    bis 500: CHF 150
    bis 1'000: CHF 180
    bis 2'000: CHF 280
    bis 4'000: CHF 380
    ab 4'000: 10% der Forderung


RÜCKGABERECHT / BESCHÄDIGUNGEN
Bei Nichtgefallen garantieren wir für nicht benutzte und original verpackte Ware ein Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen ab Versanddatum.

Mängelrügen oder Reklamationen bezüglich falsch oder unvollständig gelieferter Ware haben ebenfalls innert 14 Tagen ab Versanddatum in schriftlicher Form zu erfolgen.

Rücksendungen werden von uns nur entgegengenommen, wenn sie ausreichend frankiert worden sind. Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde.

Rücksendungen an:

Zimtshop
Heimstrasse 46
CH-8953 Dietikon



Für Schäden welche durch den Transport entstanden sind, lehnen wir jegliche Haftung ab. Stellt der Kunde Schäden an Verpackung oder Inhalt fest, so liegt es an ihm, dies unverzüglich bei Erhalt dem Lieferdienst (Post etc.) zu melden.

Sämtliche Ansprüche für solche Beschädigungen müssen beim Lieferdienst angebracht werden. Der Kunde ist im Schadensfall verpflichtet, sämtliche Kartons oder Verpackungsmaterialien zu behalten, damit der Lieferdienst diese im Zusammenhang mit einer Schadensmeldung überprüfen kann.

Weitergehende Ansprüche werden wegbedungen.


EIGENTUMSVORBEHALT
Die von uns gelieferten Waren bleiben bis zur Erfüllung unserer sämtlicher Forderungen, gleich aus welchem Rechtsgrund, unser Eigentum.


HAFTUNGSAUSSCHLUSS / URHEBERRECHT
Der gesamte Inhalt des Webauftritts von Zimtshop Eigenheer ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte bleiben vorbehalten.

Zimtshop Eigenheer unternimmt alle zumutbaren Anstrengungen, um die Zuverlässigkeit der präsentierten Informationen zu gewährleisten.

Für Korrektheit, Zuverlässigkeit oder Vollständigkeit der auf dem Webauftritt enthaltenen Informationen wird jedoch keine Gewähr geleistet.

Insbesondere wird jegliche Haftung und Verantwortung hinsichtlich Benutzung und Inhalten der von www.zimtshop.ch weiterführenden Links abgelehnt.


GERICHTSSTAND

Gerichtsstand bei Streitigkeiten ist für beide Parteien der Sitz von Zimtshop Eigenheer. Es gilt ausschliesslich das Recht der Schweizerischen Eidgenossenschaft.


Stand der AGB: Februar 2017

Inhalt drucken